ThIS iS mY LIfE!

  Startseite
  Über...
  WAS IST NEU?
  *Party*
  Mein 15. Geburtstag
  Shisha
  FREE SMS
  Friends PicZ
  My Chat
  Suchmaschine
  Fernsehen
  Tests
  Music
  Die Witzköpfe der Klasse
  Unser Unterricht :P
  My Friends
  Messenger
  Games
  Fun
  Quizzz
  SKATE
  Fußball
  Softair
  Videos
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Kaddy´s HP
   Lea´s HP
   Lisa Kilger´s HP
   Natze´s HP
   Jenny`s HP
   Sascha´s HP
   Sonja´s HP



. . . .... Webradio ... ... ...
-- Homepage außer Betrieb!!--
Mein Name bedeuted: (des 1. Wort passt doch echt mal..^^)
PPerverse
AAmorous
SSlippery
CCasual
AAmorous
LLucky

Name / Username:

Name Acronym Generator
From Go-Quiz.com

http://myblog.de/little-pascal

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich selber rauche jetzt schon seit einem guten Jahren sehr begeistert Shisha :-)

Es ist einfach Perfekt wenn man mal gemütlich
mit Freunden zusammen sitzt und ne Runde Shisha raucht!

Die Shisha gibt es in sehr vielen verschiedenen Variationen !!

Es gibt große Pfeifen und natührlich auch kleine, es reicht von 10 cm klein bis zu über 2 Metern große !

Ich selber habe eine Große und eine Kleine!!

Meine Große:


Meine Kleine:


In Deutschland wird die Wasserpfeife immer beliebter und immer mehr Menschen blubbern die Shisha denn man kann es in der Gemeinschaft machen und man kann über Gott und die Welt reden ;-))
Bei vielen Leuten weckt die Wasserpfeife gleich die Gedanken von Drogen und so Zeug, aber die Shisha ist nicht zum Cannabis und so rauchen sondern man raucht normal
nur Aromatisirte Tabake.

Shisha hat nicht immer gleich was mit Drogen zu
tun !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

So siehtz aus wennma raucht:




Zum Tabak -----> In der Wasserpfeife raucht man Frucht Tabak. Da gibt es sehr viele verschiedene
Sorten z.B.: Apfel, Doppelapfel, Kirsch, Orange, Banane, Cocos, Erdbeere, Mango, Vanille, Cola, Cappuchino, Minze, Pfirsich, Honigmelone, Süßigkeiten, Fruchtmix .... und noch sehr viele mehr. Im Deutschen Tabak dürfen nur 5% Feutigkeit enthalten sein deswegen sollte man für eine bessere Rauchentwicklung noch etwas Melasse oder Clycerin beimsichen (außer bei Serbetli)! Doch der Tabak aus den "Shishaländern" wie Türkei oder Ägypten ist das nicht notwendig!

Es ist auf jedem fall für jedem sein Geschmack was dabei !!!!!!! :-))

Hier zB. ein kleiner Einblick in unseren Tabakvorrat:


Der Tabak ist auch nicht so trocken wie man das von normalem Tabak gewohnt ist, der Shisha Tabak ist sehr feucht und klebrig !!!!!! Und er richt verdammt geil !!!!!! ^^

Hier seht ihr wie feucht ein Türkischer Tabak ist:



Shisha rauchen ist nicht so gesundheitsschädlich wie Zigaretten rauchen.
Denn der Tabak verbrennt nicht direkt er wird mit Hilfe einer Kohle erhitzt und dadurch verdampfen dann die Aromen und die Feuchtichkeit in dem Tabak darum ist er nicht so schädlich.
Im normalen Shisha Tabak ist auch kein Teer drin und Nickotin ist nur ein kleiner Anteil drin.



---Vorberreitung einer Shisha : ---

Um eine Shisha zu rauchen, füllt man das Wassergefäß (Bowl) und steckt den Aufsatz auf seine Öffnung. Das Rohr muss dabei etwa 2 bis 3 cm in das Wasser hineinragen und mit der Gefäßöffnung dicht abschließen. Danach befüllt man den Tabakkopf am oberen Ende des Aufsatzes mit speziellem Wasserpfeifentabak und deckt diesen mit einem Sieb oder gelochter Alufolie ab. Oben auf das Sieb bzw. die Alufolie legt man ein Stück glühende Wasserpfeifenkohle (Aktivkohle). Die Kohle kann bei nicht-aromatisiertem Tabak direkt auf den Tabak gelegt werden. Dies erfordert jedoch einiges Geschick und wird fast ausschließlich im arabischen Raum praktiziert. Durch die glühende Kohle wird die im Wasserpfeifentabak enthaltene Feuchtigkeit mit den Aromastoffen erhitzt und verdampft. Wenn man nun am Mundstück zieht, entsteht in der Flasche ein Unterdruck, der blubbernd durch Rauch aus dem Rohr ausgeglichen wird. Der Wasserpfeifentabak wird also nicht direkt verbrannt, sondern eher gedünstet. Aufgrund des langen Weges durch das Metallrohr, das Wasser und den Schlauch ist der aromatisierte Rauch sehr kühl und viel angenehmer als zum Beispiel der einer Zigarette. Dieser Effekt kann noch verstärkt werden, indem Eis ins Wasser der Bowl gegeben wird oder, damit sich der Wasserstand der Bowl beim Schmelzen nicht ändert, die Bowl in einen Eimer mit Eiswürfeln gestellt wird. Einige Schischas besitzen auch spezielle Behälter direkt an der Rauchsäule, sogenannte Eis-Schischas.

Das Gefäß kann auch mit anderen Flüssigkeiten, zum Beispiel Whiskey oder Rotwein gefüllt werden. Bei alkoholhaltigen Füllflüssigkeiten gelangt der Alkohol durch das Inhalieren über die Lunge in den Blutkreislauf.



---Shisha Tabak selber machen!!---

Man kann den Shisha Tabak auch leicht selber machen. Man braucht selber angebauten Tabak da der normale Drehtabak zu fein geschnitten ist und auch schon mit Aromen und Chemischen Zusatzstoffen behandelt wurde. Dann braucht man noch Melasse das ist ein Zuckerrohrsirub.
Man bekommt Melasse in jedem SHisha Laden für 5 €.
Nun braucht man nur noch Glyzerrin das es in jeder Apotheke für ca. 2 € pro 100 ml bekommt. Als letzes braucht man natürlich auch noch Aromen die für den Fruchtigen Geschmack in dem Tabak sorgen.
So wenn man jetzt alle Zutaten besorgt hat kann man beginnen.
Man nimmt einfach die Melasse und mischt sie mit den Aromen z.B. getrocknete Apfelstücke oder andere Früchte bis es ein schöner Brei gibt. Man muss das Melasse-Aroma gemisch nun ein paar Tage einwirken lassen damit sich dass Aroma richtig verbreitet und richtig einwirkt.
Jetzt nimmt man die trockenen Tabak Blätter und vermischt sie mit dem Melasse Gemisch bis es eine schöne Klebrige Masse ergibt.
Jetzt nimmt man ein Messer und schneidet die Masse schön klein.
Nun muss man das ganze wieder ein paar Tage einwirken lassen.
Dass Einwirken ist sehr wichtig für den Geschmack !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nun ist der Tabak schon so gut wie fertig man muss nur noch ein bischen Glyzerrin dazu mischen damit er schön feucht ist.
So jetzt ist euer selber gemachter Shisha Tabak ferig und sollte auch sehr gut schmecken wenn ihr alles richtig gemacht habt.


----LOL----

Mit einer Shisha kann man natürlich auch selbstgebastelte "Rauchleiter" verwende....zb aus einer Flasche....man nennt das kurz "Bong", es hat aber nichts mit einer echten Bong zu tun!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung